Ottersberg – Narthauen | Teilweise vermietetes Mehrfamilienhaus mit eigener Werkstatt

Verkauft

Objektdaten

Wohnfläche
ca. 358,42 m²
Nutzfläche
ca. 116,24 m²
Grundstücksfläche
ca. 3.620,00 m²
Anzahl Zimmer
13,00
Anzahl Schlafzimmer
9,00
Anzahl Badezimmer
4,00
Anzahl Balkone
3,00
Balkon/Terassenfläche
ca. 24,58 m²
Anzahl Stellplätze
4,00
Anzahl Wohneinheiten
3,00
Baujahr
1928
Zustand
Renovierungsbedürftig
Verkaufstatus
Verkauft

Objektbeschreibung

Zieht es Sie raus in die Natur oder sind Sie auf der Suche nach einem Mehrfamilienhaus mit großem Grundstück, das Sie vermieten möchten? Dann könnte unser Objekt im Ottersberger Ortsteil Narthauen genau das Richtige für Sie sein. Das 1928 erbaute Dreiparteienhaus mit vierter Wohnung ist mit einer Ölheizung aus dem Jahr 1997 ausgestattet. Die Immobilie ist zwar renovierungsbedürftig, bietet aber aufgrund ihrer eindrucksvollen Architektur verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten und bietet Raum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten. An die im Erdgeschoss befindliche Wohnung I ist eine gut 40 m² große Werkstatt angeschlossen, die das Herz von Handwerkern und Hobbytüftlern höherschlagen lässt. Moderne Highlights des Gebäudes sind eine kleine Solaranlage für Warmwasser sowie ein Glasfaseranschluss.

Zum aktuellen Stand: Die Wohnungen I und II sind von den derzeitigen Besitzern bewohnt. Wohnung III ist vermietet und die Wohnung IV steht zurzeit leer. Das Objekt bietet also, auch wenn Sie selbst einen Teil bewohnen möchten, ein wesentlich höheres Potenzial für Mieteinnahmen. Die Wohnfläche beträgt insgesamt circa 358,42 m². Lassen Sie uns das Gebäude nun Wohnung für Wohnung betrachten, damit Sie einen detaillierten Überblick erhalten.

Die Wohnung I erstreckt sich über die gesamte Fläche des Erdgeschosses. Dabei handelt es sich um eine großzügig geschnittene Wohnung mit knapp 160 m² Wohnfläche. Die angeschlossene Werkstatt verfügt über eine Nutzfläche von knapp 100 m². Die beiden Lagerräume sind über Zugänge von außen erreichbar. Sie betreten die Wohnung durch einen Windfang, der Sie in eine innengelegene Diele mit Zugang zum Weinkeller führt. Die Diele ist der zentrale Ort der Wohnung. Auch wenn um sie herum alle weiteren Zimmer angeordnet sind, ist sie mehr als ein Durchgangszimmer, denn ein Kamin lädt zum Verweilen ein. Mit der richtigen Einrichtung kann aus ihr ein wunderschöner Leseraum oder ein Gesellschaftszimmer gezaubert werden.


Die Diele, das Büro, das Wohnzimmer sowie Schlaf- und Kinderzimmer sind mit einem gepflegten Holzfußboden ausgestattet, der für ein angenehmes Raumklima und wohnliches Ambiente sorgt. Ein Blick durch die großzügigen Fenster der einzelnen Räume offenbart das Ausmaß des Grundstücks – Grün, so weit das Auge reicht. Besonders eindrucksvoll ist der Anbau im Wohnbereich, der die gesamte Wohnfläche mit Licht durchflutet und einen herrlichen Blick in den Garten zulässt. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit einem frisch zubereiteten Kaffee oder Tee Ihren Gedanken freien Lauf lassen können.


Das Badezimmer mit Fenster ist mit einer Badewanne und mit einer Dusche ausgestattet – für ein perfektes Wellnesserlebnis. Die Küche kann als Wohnküche genutzt werden, denn sie bietet genügend Platz für einen Essbereich und auch Staufläche ist im angrenzenden Hauswirtschaftsraum sowie den beiden Abstellräumen ausreichend vorhanden, sodass Sie sich nach Lust und Laune bevorraten können.

Die Wohnung II mit einer Wohnfläche von gut 93 m² befindet sich im Obergeschoss und ist über eine Außentreppe mit kleiner Dachterrasse erreichbar. Rechts neben dem Flur befindet sich ein Badezimmer mit Dusch-/Badewanne. Die Zimmer – Kinderzimmer, Büro, Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer – sind ausgesprochen vorteilhaft geschnitten, sodass es ausreichend Stellflächen für unterschiedliche Einrichtungsmöglichkeiten gibt.

Die Wohnungen III und IV sind mit etwa 65m² und 40m² die beiden kleinsten Wohneinheiten und durch ein Treppenhaus mit separatem Zugang erreichbar. Wohnung III ist derzeit vermietet, die Wohnung IV steht leer. Die Zwei-Zimmer-Wohnung mit Küche und Badezimmer ist bestens als Single-Wohnung geeignet. Dank Dachterrasse bzw. Balkon können die Bewohner dieser beiden Wohnungen ebenfalls eine herrliche Aussicht genießen und die Seele baumeln lassen.

Möchten Sie den besonderen Charme dieser Immobilie selbst entdecken? Dann kontaktieren Sie uns, damit wir einen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Ausstattung & Highlights

• Baujahr ca. 1928

• Ca. 358,42 m² Wohnfläche

• Ca. 116,24 m² Nutzfläche

• Dreiparteienhaus mit vierter Wohnung

• Ca. 3620 m² Grundstück

• 13 Zimmer

• 9 Schlafzimmer

• 4 Badezimmer

• 1x Wohnung vermietet

• Miete ist: 5.070 € p.a.

• Ölheizung Buderus 1997

• 7.000 Liter Öltank

• Heizungsleitungen teilw. in 2012 erneuert

• Solaranlage für Warmwasser (6 Platten)

• Elektrik 3-adrig

• Glasfaseranschluss

• Teilw. Rolläden

• Schuppen

• Werkstatt/Atelier

• Teilunterkellert

Lage

Dieses eindrucksvolle Objekt mit großzügigem Grundstück befindet sich im Flecken Ottersberg, der im Norden des Landkreises Verden liegt. Ottersberg ist eine Einheitsgemeinde, die aus mehreren beschaulichen Teilorten und ruhigen Wohnsiedlungen besteht, die sehr gut miteinander verbunden sind und eine ausgezeichnete Infrastruktur bieten. Ottersberg verbindet einen ländlichen Charme mit den Vorzügen einer Kleinstadt und bietet so eine hohe Lebensqualität.

Das 1928 gebaute Mehrfamilienhaus mit integrierter Werkstatt steht im nördlichen Ortsteil Narthauen, der knapp sieben Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum Ottersberg entfernt ist. Es befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen Narthauen und Benkel. In der Nähe – bis zu einer Entfernung von 5 Kilometern – befinden sich ein Kindergarten, eine Grundschule, eine Bäckerei, eine Apotheke und ein Supermarkt.

Ottersberg ist ein idealer Wohnort für Familien und naturverbundene Menschen, die es gerne ruhig haben und gleichzeitig in 10 bis 15 Fahrminuten Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erreichen möchten. Und auch das 15 Kilometer entfernte moderne Einkaufszentrum Dodenhof, das auch als Einkaufsstadt bezeichnet wird, befindet sich quasi um die Ecke. Es bietet zahlreiche Geschäfte für Bekleidung, Sport- und Elektroartikel sowie ein umfangreiches Gastronomieangebot. Das angebotene Mehrfamilienhaus befindet sich nur etwa 10 Kilometer von der A1 entfernt. Die umliegende Städte wie Rotenburg und Achim sind in nur 20 bis 25 Fahrminuten erreichbar. Auch das etwa 40 Kilometer entfernte Bremen ist bequem mit dem Zug vom Bahnhof Ottersberg oder mit dem Auto erreichbar.

Das Freizeitangebot in und um den Flecken Ottersberg bietet Abwechslung – für Familien, Sportler, Kunst- und Naturliebhaber. Die Wümme lädt zum Beispiel zum Kanufahren ein und der Otterstedter See bietet im Sommer eine willkommene Erfrischung und ganz viel Spaß für kleine und große Wasserratten. Wer ein Hallenbad bevorzugt, das unabhängig vom Wetter Badespaß und zahlreiche Schwimmkurse bietet, sollte das knapp acht Kilometer entfernte Otterbad besuchen. Für Radfahrer ist zum Beispiel der Wümmeradweg bestens geeignet, um Bewegung mit einer wundervollen Aussicht und einem tollen Naturerleben zu verbinden. Und auch Reiter und Golfer kommen durch die umliegenden Anlagen auf ihre Kosten. In der Gegend rund um den Ortsteil Fischerhude haben sich zahlreiche Künstler niedergelassen, die ihre Kunst regelmäßig in unterschiedlichsten Ausstellungen präsentieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Energieausweis

Energie­ausweistypBedarfsausweis
Gültig bis30.04.2033
Endenergiebedarf176,30 kWh/(m²·a)
PrimärenergieträgerÖl
EnergieeffizienzklasseF
Erstellt am01.05.2023
Energieausweisliegt vor
HeizungsartZentralheizung
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Ihr Ansprechpartner

Herr Erwin Stripling