Bremen – Findorff | Freundliche Eigentumswohnung in begehrter Lage

Objektbeschreibung

Mitten im „schönsten Dorff der Stadt“ liegt ein Mehrfamilienhaus mit sieben Eigentumswohnungen – perfekt geschnitten und jeweils mit rund 53 m² Wohnfläche. Die Wohnungen stehen einzeln zum Verkauf und verfügen über 2,5 Zimmer mit Küche und Bad. Sie sind das ideale erste Eigenheim für Singles oder junge Paare. Außerdem haben sie alle Eigenschaften, die sie für solvente Mieter anziehend machen, und eignen sich daher auch hervorragend als Kapitalanlage. Schauen wir mal rein!

Das Mehrparteienhaus besitzt drei Etagen und ein Souterrain, alles in gepflegtem Zustand. Sie betreten das Haus über mehrere Stufen und gelangen durch einen Flur ins Treppenhaus. Die gewendelte Holztreppe ist noch ein Original aus den goldenen Zwanzigern, in denen das Haus erbaut wurde, und trägt zum Charme dieses Altbaus bei. Von hier gelangen Sie in die einzelnen Wohnungen, von denen sich je zwei im Erd-, ersten Ober- und zweiten Obergeschoss befinden. Die siebte Wohnung liegt im Souterrain. Auf dieser Etage gibt es zudem weitere Abstellräume und separate Zugänge zur Straße sowie zum Hinterhof.

Die Wohnungen ähneln sich im Schnitt und sind lediglich durch ihre Lage rechts und links vom Treppenhaus spiegelverkehrt angeordnet. Vorbei an der Wohnungstür aus Holz und Glas gelangen Sie in einen Flur mit Stellfläche für eine Garderobe. Von hier gehen die Türen in die verschiedenen Räume ab.

Wohn- und Esszimmer sind insgesamt zwischen 20 und 22 m² groß und werden nur optisch von Wandelementen voneinander getrennt. Lange Wandflächen bieten viel Platz für Sofas, Schränke und andere Möbel – dabei sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Gleichzeitig lassen die beiden großzügigen Fenster viel Licht hinein. Dadurch wirken die Zimmer hell und freundlich. Herrliche Holzdielenböden verströmen den Zauber des vergangenen Jahrhunderts – ein Highlight für alle, die Altbau lieben. In diesem gemütlichen Wohnbereich lassen Sie in Zukunft die Seele baumeln oder bewirten Ihre Gäste.

Das Badezimmer liegt eine Tür weiter. Es ist hell gefliest und bietet Dusche und Badewanne in Kombination für all die, die gerne beides genießen. Im Schlafzimmer lassen sich komfortable 13 m² mit Bett und Kleiderschrank einrichten. In diesen Raum kommt viel Licht, sodass man sich sofort richtig wohlfühlt – ein Rückzugsort, wenn es im Alltag mal wieder stressig zuging. Zuletzt beherbergt jede Eigentumswohnung eine Küche, die mit 9 m² genug Platz für zwei Küchenzeilen oder für eine Zeile inklusive Frühstücksecke schafft.

In den vergangenen Jahren sorgten die Eigentümer des Hauses für regelmäßige Instandhaltungen. Fenster wurden teilweise im Jahr 2009 ersetzt und das Dach erhielt 2017 eine neue Eindeckung. Außerdem wird jede Wohnung durch eine Etagenheizung versorgt. Im urig bewachsenen Hinterhof treffen sich die Nachbarn auf einen Plausch im Freien und genießen an heißen Sommertagen das grüne, schattige Plätzchen. Nebenbei gibt es dort ein massives Gerätehaus zur Nutzung durch die Hausbewohner.

Könnte Ihnen eine dieser Wohnungen gefallen? Dann müssen Sie sich nur für eine entscheiden. Im Angebot sind:

5 Eigentumswohnungen mit 2,5 Zimmern auf unterschiedlichen Etagen für 179.000 € – jeweils vermietet

1 Eigentumswohnung mit 2,5 Zimmern im ersten Obergeschoss für 185.000 € – sofort bezugsfähig

1 Eigentumswohnung mit 2,5 Zimmern im Souterrain für 149.000 € – aktuell als Büro vermietet

Ausstattung & Highlights

• Baujahr 1925

• Ca. 53,71 m² Wohnfläche

• 2,5 Zimmer

• 1 Schlafzimmer

• Badezimmer mit Badewanne

• Zweifach-verglaste Fenster (Teilweise aus 2009)

• Gas-Etagenheizungen

• Kellerraum

Lage

Findorff ist ein Stadtteil von Bremen und liegt nahe am Stadtzentrum. Das Viertel ist wegen der kurzen Wege, dem vielfältigen Freizeitangebot und der hohen Lebensqualität allseits beliebt. Viele junge Leute und Familien tummeln sich hier und Studenten suchen wegen der nahen Universität regelmäßig nach Wohnraum. Den städtischen Flair bringen Straßenfeste, Open-Air-Veranstaltungen und zahlreiche Cafés und Bars mit. Für ländliches Ambiente sorgen dagegen der Wochenmarkt mit seinem Angebot an frischen Lebensmitteln und die grüne Lunge der Stadt – der wunderschöne, weitläufige Bürgerpark.

Unser Mehrfamilienhaus fügt sich in eine der ruhigen Wohnstraßen des Stadtteils, es ist jedoch nur ein Katzensprung zu den Geschäften und Restaurants der Gegend. Die belebte Hemmstraße mit zahlreichen Läden erreichen Sie mühelos zu Fuß. Dort finden Sie, was man so im Alltag braucht: Apotheke, Ärzte, Lebensmittelhändler und Spezialgeschäfte sowie Fast Food für zwischendurch und hochbewertete Restaurantküche für entspannte Abende. Planen Sie einen ausgiebigen Stadtbummel, ist dagegen die Fußgängerzone der nahen Bremer Innenstadt das erklärte Ziel.

Die nächste Haltestelle des ÖPNV erreichen Sie bereits in vier Gehminuten. Im Alltag können Sie viele Wege auch mit dem Fahrrad erledigen. Auf ausgebaute Fahrradstrecken legt die Stadt Bremen großen Wert: Der Campus der Bremer Universität liegt beispielsweise nur 15 Fahrradminuten entfernt und bis in die Altstadt fahren Sie in 10 Minuten.

Ideal ist die Lage für Pendler, die täglich eines der Industriegebiete der Umgebung anpeilen. Der öffentliche Nahverkehr ist super ausgebaut und mit dem Auto ist die nächste Auffahrt der B6 nur wenige Minuten entfernt. So sind Sie zum Beispiel in weniger als 20 Minuten in Überseestadt oder in Häfen. In wenigen Minuten fahren Sie außerdem den Hauptbahnhof sowie den internationalen Flughafen an, von denen aus Sie kurze Verbindungen in die ganze Welt haben.

In Ihrer Freizeit nutzen Sie die kulturellen Angebote der ganzen Stadt. Dazu stehen Ihnen unter anderem das Messegelände zur Verfügung, Kunsthalle, ÖVB-Arena und Theater, verschiedene Museen und das Findorffer Kulturzentrum Schlachthof. Überall finden regelmäßig Ausstellungen und Aufführungen statt, Partys und Konzerte. Weniger Trubel gibt es am Stadtwaldsee, an dem Sie die Natur genießen oder im Sommer schwimmen können.

Vielfältige Sportangebote finden Sie ebenfalls in direkter Umgebung der Eigentumswohnung. Die Bezirkssportanlage Findorff ist die Heimat verschiedener Vereine. Dort können Sie von Fußball bis Hockey und von Tennis bis Handball zahlreiche Sportarten betreiben. Beliebt sind auch die Fitnessstudios des Viertels. Radfahren oder Joggen ist nicht nur im Bürgerpark möglich. Auch entlang der Wümme oder der Weser gibt es hübsche Touren und Wege. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, paddelt, rudert oder segelt auf den umliegenden Gewässern.

Objekt ID: ST-63
Verfügbar ab: Nach Absprache
Kaufpreis: 179.000 €
Provision für Käufer: 3,57 % inkl. 19% MwSt.
Zimmer: 2,5
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 53,71 m²
Etagen: 4
Baujahr: 1925
Objektzustand: gepflegt
Keller Fahrradkeller Abstellraum Kabel/Sat-TV DSL/Internet
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 1925
Energieeffizienzklasse: F
Wert des Endenergiebedarfs: 170,9
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Gültigkeit des Energieausweises: 17.09.2031
Endenergiebedarf dieses Gebäudes
170,90 kWh/(m²·a)
 
0
50
100
150
200
250
300
350
≥400